Uraufführung: Eva und Adam - Opernfestspiele der Bayerischen Staatsoper - Jessica Glause

Uraufführung: Eva und Adam – Opernfestspiele der Bayerischen Staatsoper – Jessica Glause

EVA UND ADAM ist der letzte Teil einer Musiktheatertrilogie, die in Zusammenarbeit mit jungen Geflüchteten und Münchnern mit und ohne Migrationshintergrund entstanden ist. Für den dritten Teil geht es – nach NOAH und MOSES – zurück zum Beginn der Menschheitsgeschichte….

Uraufführung: Hass Triptychon - Wiener Festwochen / Maxim Gorki Theater - Sibylle Berg / Ersan Mondtag

Uraufführung: Hass Triptychon – Wiener Festwochen / Maxim Gorki Theater – Sibylle Berg / Ersan Mondtag

Ein deutsches Paar isst zu Abend und redet über seine zerrüttete Ehe, während sich die Tochter in Hass und Unzufriedenheit ergeht und einen Amoklauf plant. Über ihnen hört die alte Frau vor sich hin geifernd jedes Wort mit. Ein schwules…

Der Mieter - Residenztheater - Blanka Rádóczy

Der Mieter – Residenztheater – Blanka Rádóczy

von Roland Topor Premiere 24 Nov 18 Regie + Bühne: Blanka Rádóczy Kostüme: Andrea Simeon Musik: Benedikt Brachtel “My home is my castle” – das waren noch Zeiten, als man diesen Ausruf ironiefrei benutzte. Heutzutage wird man zwischen dem Damoklesschwert…

Uraufführung: Wonderland Ave. - Sybille Berg / Ersan Mondtag - Schauspiel Köln

Uraufführung: Wonderland Ave. – Sybille Berg / Ersan Mondtag – Schauspiel Köln

In einer vielleicht gar nicht so fernen Zukunft: Die Maschinen haben die Macht übernommen. Der Mensch mit all seinen Schwächen, seiner Erschöpfung, seinem Grübeln und seiner Langsamkeit ist ein Auslaufmodell. In der Wonderland Avenue nimmt sich ein Chor intelligenter Automaten…

Uraufführung: Moses - Bayerische Staatsoper - Glause

Uraufführung: Moses – Bayerische Staatsoper – Glause

Junge Geflüchtete sowie Münchner Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund entwickelten und brachten in der Spielzeit 2015/16 mit NOAH ein Musiktheaterstück ausgehend vom Mythos der Arche, das im Mai 2016 im Rennert-Saal Premiere feierte. Anderthalb Jahre später befragen Jugendliche erneut einen…

Der Zauberberg - Schauspiel Graz - Alexander Eisenach

Der Zauberberg – Schauspiel Graz – Alexander Eisenach

nach Thomas Mann In einer Bearbeitung von Alexander Eisenach Ein zentrales Motiv des postfaktischen Zeitalters ist die Krankheit. Beschworen wird eine kranke Gesellschaft, bedroht vom Krebsgeschwür der Überfremdung, geschwächt von einer pathologischen Lügenpresse und gelähmt von einer zahnlosen, anämischen Bürokratie….

Uraufführung: [catarsi] - Opernfestspiele der Bayerischen Staatsoper

Uraufführung: [catarsi] – Opernfestspiele der Bayerischen Staatsoper

Münchner Opernfestspiele der Bayerischen Staatsoper Postpalast München Premiere am 28. Juni 2017 Ein Mann und eine Frau – beinahe das ideale Paar, und doch leben sie in zwei Welten. „Catarsi“ – für ihn der Ort, der ihn all seine Träume…

Antigone und Ödipus - Maxim Gorki Theater - Ersan Mondtag

Antigone und Ödipus – Maxim Gorki Theater – Ersan Mondtag

Der Fall scheint denkbar einfach: Ein Bruder verteidigt die Heimatstadt gegen den Angriff des anderen. Beide fallen. Der Verteidiger bekommt ein Ehrenbegräbnis mit Salut, der andere bleibt im Dreck vor der Stadt liegen. Doch die Vorgeschichte dieser Familie ist äußerst…

Prozessor I-III an der Bayerischen Staatsoper

Prozessor I-III an der Bayerischen Staatsoper

Im Rahmen der einjährigen Residenz an der Bayerischen Staatsoper München, zur Spielzeit 2016/17, wird mein Musiktheaterkollektiv Agora das Phänomen Oper in Bezug auf Institutionalisierung, auditiver und visueller Rezeptionsweise durch den Zuschauer sowie Narrativität und Aktualität untersuchen und eine eigens angesetzte…

SVS X 4DSOUND - Showcase in Budapest

SVS X 4DSOUND – Showcase in Budapest

https://vimeo.com/193866674 From August 18th to 27th, 4DSOUND is hosting a 10-days creative lab at the Spatial Sound Institute in Budapest in collaboration with Munich’s experimental imprint SVS Records. Since 2007, SVS hosts every year a residency in secluded venues around…