Der Zauberberg - Schauspiel Graz - Alexander Eisenach

Der Zauberberg – Schauspiel Graz – Alexander Eisenach

nach Thomas Mann In einer Bearbeitung von Alexander Eisenach Ein zentrales Motiv des postfaktischen Zeitalters ist die Krankheit. Beschworen wird eine kranke Gesellschaft, bedroht vom Krebsgeschwür der Überfremdung, geschwächt von einer pathologischen Lügenpresse und gelähmt von einer zahnlosen, anämischen Bürokratie….

Antigone und Ödipus - Maxim Gorki Theater - Mondtag

Antigone und Ödipus – Maxim Gorki Theater – Mondtag

Der Fall scheint denkbar einfach: Ein Bruder verteidigt die Heimatstadt gegen den Angriff des anderen. Beide fallen. Der Verteidiger bekommt ein Ehrenbegräbnis mit Salut, der andere bleibt im Dreck vor der Stadt liegen. Doch die Vorgeschichte dieser Familie ist äußerst…

Prozessor I-III an der Bayerischen Staatsoper

Prozessor I-III an der Bayerischen Staatsoper

Im Rahmen der einjährigen Residenz an der Bayerischen Staatsoper München, zur Spielzeit 2016/17, wird mein Musiktheaterkollektiv Agora das Phänomen Oper in Bezug auf Institutionalisierung, auditiver und visueller Rezeptionsweise durch den Zuschauer sowie Narrativität und Aktualität untersuchen und eine eigens angesetzte…

SVS X 4DSOUND - Showcase in Budapest

SVS X 4DSOUND – Showcase in Budapest

https://vimeo.com/193866674 From August 18th to 27th, 4DSOUND is hosting a 10-days creative lab at the Spatial Sound Institute in Budapest in collaboration with Munich’s experimental imprint SVS Records. Since 2007, SVS hosts every year a residency in secluded venues around…

Komposition/musikalische Leitung: NOAH / Bayerische Staatsoper München

Komposition/musikalische Leitung: NOAH / Bayerische Staatsoper München

Jeder kennt die Geschichte: Ein Mann rettet sich, seine Familie und alle Tierarten in einem selbstgebauten Schiff vor der großen Flut, woraufhin er sich in einem fremden Land eine neue Existenz aufbauen muss. Die dramatische Geschichte von Noahs Arche und…

SPAM (Sprechoper von Rafael Spregelburd) / Deutsche Erstaufführung am Theater Rampe, Stuttgart

SPAM (Sprechoper von Rafael Spregelburd) / Deutsche Erstaufführung am Theater Rampe, Stuttgart

Spams sind die klanglosen Echos der Konsumkultur, eine absurde Mutation menschlicher Kommunikation im World Wide Web. Für Mario Monti, der eines Tages ohne Erinnerung auf Malta erwacht, ist das Netz eine der ersten Quellen auf der Suche nach seiner Identität….

Ulysse Exp. No 1 / BCV Hall Lausanne

Ulysse Exp. No 1 / BCV Hall Lausanne

  Musikalisches Konzept & Arrangement der Monteverdi-Oper für 5 Sänger, 2 Synthesizer, 2 Streicher und Laptopartist   Premiere: 24. September 2015 BCV Hall, Lausanne, CH   Regie: Benjamin David Co-Regie: Anna Brunnlechner Bühne: Valentin Köhler Kostüm: Claudia Irro Arrangement/Komposition: Benedikt…

Vom Verschwinden vom Vater (UA) / Schauspiel Basel

Vom Verschwinden vom Vater (UA) / Schauspiel Basel

                  Schauspiel von Wolfram Höll Das Theater Basel hat einen neuen Hausautoren. Wolfram Höll, Autor und Regisseur für Hörspiel und Theater, ist einer, der seine Texte sehr sorgfältig komponiert. Fast wie ein…

Bluthochzeit / Vorarlsberger Landestheater Bregenz

Bluthochzeit / Vorarlsberger Landestheater Bregenz

Am 13. Januar 2015 findet im Vorarlberger Landestheater Bregenz die Premiere der Bluthochzeit von Federico Garcia Lorca statt und somit auch die Uraufführung meiner Auftragskomposition für das Stück. Die Produktion verschränkt Schauspiel und Kammeroper. Lorca hat, schon im Hinblick auf…

MYCEL / Maximiliansforum München

MYCEL / Maximiliansforum München

Im Juli 2014 fand im Münchner MaximiliansForum das Musikperformance Festival ‘MYCEL’ statt. Mir wurde vom Kulturreferat der Stadt der Auftrag erteilt, die Arbeit des Künstlerkollektivs SVS – Selbstversorgersound vorzustellen. Gemeinsam mit Claudia Irro und Stefan Britze entwickelten wir ein szenisch/dramaturgisches…