MYCEL / Maximiliansforum München

MYCEL / Maximiliansforum München

Im Juli 2014 fand im Münchner MaximiliansForum das Musikperformance Festival ‘MYCEL’ statt. Mir wurde vom Kulturreferat der Stadt der Auftrag erteilt, die Arbeit des Künstlerkollektivs SVS – Selbstversorgersound vorzustellen.

Gemeinsam mit Claudia Irro und Stefan Britze entwickelten wir ein szenisch/dramaturgisches Konzept mit dem Namen ‘Mycel’ das sowohl das künstlerische Spektrum von SVS bestens repräsentieren konnte, sowie eine Geschichte über vier Abende spannte, die sich dem Thema Musik und deren Relation zur Gesellschaft, widmet.

Das MYCEL, als Bild der Vernetzung und Wachstum, fand in einer 30-Kanal Boxeninstallation statt. Zu jedem der vier Abende konfigurierte Paul Oomen, Entwickler und Gründer von 4DSOUND gemeinsam mit den Komponisten die Spatialisierung, die die Musik 3D durch den Raum trug.

Mehr Infos:

http://mycel.svs-records.com